04. Mai 2011
Zurück zu den Wurzeln – Fahrerlager feierlich wiedereröffnet!

Mehr als 5.000 Besucher feiern mit Rennklassikern und Rennfahrern am Nürburgring

wiedereroeffnung01Legendärer Ort mit unvergleichlicher Geschichte

Wie einst die Premiere im Jahr 1927 wurde die langersehnte Wiedereröffnung des Historischen Fahrerlagers am Nürburgring am vergangenen Wochenende begeistert gefeiert. Prominente Fahrer, Fans, Rennwagen-Besitzer kamen zusammen um zu erleben, wie das Fahrerlager von 1927 am Nürburgring und die alte Sprecherkabine wieder dem Motorsport zurück übergeben wurde.

Weiterlesen...
 
29. April 2011
Achtung Fahrerlager... Achtung Fahrerlager...

...genauso wird es am kommenden Wochenende wieder durch die Boxengasse und durch das Historische Fahrerlager am Nürburgring schallen.

Dieses Wochenende voller Höhepunkte am 30. April und 1. Mai 2011 dürfen Sie nicht verpassen.

Ein großes Stelldichein der Motorsport-Legenden vergangener Jahre feiert die Renovierung und Revitalisierung des Historischen Fahrerlager. Eine Auswahl seltenster und schönster Rennwagen der Jahre 1927 – 1983 ist zu sehen.

Kommen Sie zum Nürburgring…die Zeitreise beginnt!

Ein packendes Programm mit Sonderläufen und Fahrerlager-Flair wartet!

 
22. März 2011
Vorgeschmack auf Höhepunkte am 30. April und 1. Mai 2011

1956-Maserati-200SI-FrontEin Kaleidoskop der Motorsport-Gesichte!

Sehen Sie hier schon die Teilnehmerfahrzeuge an der Wiedereröffnung.

Hier finden Sie die Aufstellung der Gäste beim Revival am Nürburgring.

Automobile Geschichte wird lebendig – Motorsport wird zum Greifen nah präsentiert.

 

Fahrzeug
Baujahr

 
Vintage Fahrzeuge (Markierung V)  
   
Mercedes 26/45 HP Kettenwagen 1906
Nagant Racer 1907
Renault Rennsport "Agathe", LeMans 1907
De Dion Bouton Grand Prix Rennwagen 1908
Premier Indianapolis 6-48 1914
Locomobile Speedcar 1916

 

Weiterlesen...
 
17. April 2011
Stelldichein der Fahrerlegenden

Fahrerlegenden kommen zurück an den Ring

Ein großes Stelldichein der Fahrerlegenden wird zurück an den Nürburgring kommen und am 30. April und 1. Mai 2011 die „Wiedereröffnung des Historischen Fahrerlagers“ feiern.

Für Fans wird reichlich Möglichkeit bestehen die Helden des Motorsport in ihrer „natürlichen Umgebung“ zu treffen und zu sprechen. Geballt sind Hans Herrmann, David Piper, Streizel Stuck, Jochen Mass, Willi Kauhsen, Kurt Ahrens, Gijs van Lennep, Hubert Hahne und Klaus Ludwig in Autogrammstunden für die Fans zu treffen.

Den Fahrer sind im alten Boxengeviert auch einzelne Boxen gewidmet.

Die Boxenpaten sind durch Schilder über den Boxen sichtbar gemacht. Teilweise kommen auch die Familien bekannter Rennfahrer um die Patenschaften zu begründen.

Im Einzelnen:

  • Gijs van Lennep – Box 11
  • Rudolf Caracciola – Box 39
  • Hans Herrmann – Box 43
  • David Piper – Box 20
  • Jürgen Neuhaus – Box 21
  • Kurt Ahrens – Box 22
  • Striezel Stuck – Box 23
  • Jochen Mass – Box 41
  • Erich Zakowski – Box 49
  • Klaus Ludwig – Box 53
  • Hubert Hahne – Box 55

 

 Oftmals wird man die Fahrer auch in der Nähe der eigenen Box antreffen.

Alle Infos zu den Fahrern...

 
02. März 2011
Wiedereröffnung „Historisches Fahrerlager“ Nürburgring

Für einmalige Erlebnisse vormerken: 30. April und 1. Mai 2011

110301-startnews01Merken Sie sich unbedingt das erste Mai-Wochenende 2011, denn dann wird das Historische Fahrerlager am Ring nach seiner Restaurierung und dem Rückbau zum Ursprungszustand von 1927 feierlich wieder eröffnet.

Historische Rennfahrzeuge der Jahre 1927-1983 – genau der Jahre, in denen das Fahrerlager aktiv genutzt wurde – geben sich ein buntes und lautstarkes Stelldichein im originalsten und ältesten erhaltenen Boxengeviert an einer Rennstrecke weltweit.

Pitwalk, Öffnung der Start-Ziel-Geraden für alle Besucher, Race-Kontroll-Besuch, Clubtreffen, eine Revival Rallye, Sonderläufe und Fahrerstars warten auf Ihren Besuch.

Machen Sie sich auf den Weg in die Eifel – erleben Sie den Mythos „Rennstrecke“ hautnah und unvergleichlich!

 
01. Februar 2011
Restaurierung einer Legende

Die ursprünglichste Boxenanlage der Welt - Herzstück des historischen Nürburgrings erstrahlt in "altem Glanz"!

Das Historische Fahrerlager ist das älteste heute noch unverändert existierende Boxengeviert an einer Rennstrecke. Weltweit, einzigartig, authentisch, geschichtsträchtig. Am 30. April und 1. Mai 2011 feiern wir die Wiedereröffnung!

110201-restaurierung-01Im Jahr 1927 zur Eröffnung des Nürburgrings fertiggestellt ist die Anordnung von mehr als 50 Fahrzeugboxen in rechtwinkliger Ausrichtung zum Synonym für eine Paddock-Anlage geworden: Das Historische Fahrerlager am Nürburgring ist Motorsport-Kultur-Erbe … atmet hochoktanig … kennt Legenden … Am 30. April und 1. Mai 2011 wird das Historische Fahrerlager von 1927 am Nürburgring mit einem internationalen Festwochenende wieder eröffnet und wieder seiner „puren“ Bestimmung übergeben.

Weiterlesen...